Der Demokratie-Bus rollt weiter!

SAMSUNGAm vergangenen Montag rollte der Demokratie-Bus zum Geschwister-Scholl-Gymnasium. Hier kamen die Wahllotsinnen und Wahllotsen mit mehr als 250 potenziellen Erstwählerinnen und Erstwählern an unterschiedlichen Stationen ins Gespräch. Erstmals kam unser Wahllotsen-Team mit dem Angebot Wahllotsen on Tour auch in den Schulklassen erfolgreich zum Einsatz.

SAMSUNGZeitgleich zum Lernzirkel rund um den Demokratie-Bus informierten sie die SchülerInnen direkt im Klassenzimmer zur Kommunalwahl sowie zur Kommunalpolitik.

Der gesamte Aktionstag wurde  von einem Kamerateam des französisches regionalen Senders France 3 Alsace dokumentiert.

Am nächsten Tag fuhr der Demokratie-Bus die Bertha-von-Suttner-Realschule und das Eschbach-Gymnasium an, die das Angebot als Kooperationsveranstaltung gebucht hatten. Auch hier konnten zahlreiche potenzielle ErstwählerInnen zur Kommunalpolitik und Kommunalwahl angesprochen werden. Einen ausführlichen Bericht über den Aktionstag gibt es hier.

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen sind Treibstoff genug um die weiteren Schulen anzufahren und die Jugendlichen über die Kommunalwahl zu informieren.

(Bildquelle: SJR-Archiv, Videoquelle: http://alsace.france3.fr/2014/03/29/voter-16-ans-dans-le-bade-wurtemberg-cest-possible-445079.html)